Die Corona-Impfung

Bei so etwas wesentlichen wie der Impfung, die in Wahrheit eine Gentherapie ist, ist es hilfreich mal die Aussagen von erfahrenen und unabhängigen Ärzten und Experten zum Thema anzuhören.

Es gibt unter Ärzten oder Wissenschaftlern unterschiedliche Aussagen. Um da Spreu von Weizen zu trennen ist es hilfreich auf Geldflüsse und Abhängigkeiten zu schauen. Ich vertraue da weniger den Ärzten, die direkt oder indirekt in einer Abhängigkeit von BigPharma stehen und mit leistungslosen Sonderpreisen für ihre Aussagen belohnt werden.

Mein Vertrauen gilt vielmehr Ärzten, die trotz medialem Gegenwind und dem Risiko die Lizenz zu verlieren faktenbasiert agieren und zu ihrem primären ärztlichen Gelöbnis gemäß der Deklaration von Genf stehen:
"Als Mitglied der ärztlichen Profession gelobe ich feierlich, mein Leben in den Dienst der Menschlichkeit zu stellen. Die Gesundheit und das Wohlergehen meiner Patienten werden mein oberstes Anliegen sein. Ich werde meinen Beruf nach bestem Wissen und Gewissen, mit Würde und im Einklang mit guter medizinischer Praxis ausüben. Ich werde mein medizinisches Wissen zum Wohle der Patienten und zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung teilen. Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden. Ich gelobe dies feierlich, aus freien Stücken und bei meiner E."
Dr.med. Sternberger – Die Sache mit dem Eid in der Genfer Deklaration (V00537) (7m37s)
https://youtu.be/mbOLxRVl9k0

Die Genfer Deklaration siehe eingerahmter Text (D00241)
https://www.aerztezeitung.at/archiv/oeaez-2018/oeaez-5-10032018/deklaration-von-genf-hippokrates-und-das-aerztliche-geloebnis.html

Viele Menschen passen sich an das jeweilige an und wollen lieber dazugehören, als kritisch zu hinterfragen. Das ist angesichts der massiven Manipulation und Irreführung sowie der fühlbaren Ohnmacht verständlich. Siehe auch Asch-Experiment (V00538 https://t.me/InfoQuelle_org/68). Auf diesen Rückzug ins passive können wir uns nicht einlassen, zumal es um nichts Geringeres als ums Überleben geht.

Beim Thema Impfen sind zumindest folgende drei Aspekte zu berücksichtigen:

1. Ist die Erkrankung ernsthaft

gefährlich?

2. Ist die Impfung

wirksam?

3. Sind die Nebenwirkungen

akzeptabel?

Wenn eine dieser Fragen mit NEIN beantwortet wird, dann ist kein Grund für eine Impfung geben. Um diese Entscheidung für sich zu treffen ist die Kenntnis folgender Fakten wichtig:


1         Berichte von erfahrenen Ärzten zum Thema Impfen

Dr.med. Wodrag: mRNA im Blut? - weitere Risiken der "Impfung" Blutgerinnung. Weitere Vids zum Thema Impfen im Text verlinkt (V00536) (4h22m15s)
33:35-33:59: „Es wird intramuskulär gespritzt weil Muskel sehr gut durchblutet ist und die Verteilung im Körper durch das Blut begünstigt wird“
36:14-36:36: „Durch Impfung wird Körpereigene Abwehr umgangen und es kann zu schweren Reaktionen kommen“
37:25-40:38: „Durch die Impfung können Spike-Proteine in die Blutbahn kommen. Diese beschädigen die Gefäßinnenwände und es kommt zu Blutgerinsel die tödlich sein können.“

https://youtu.be/cDpk7wtnv0g
Der Berliner Arzt Dr. Josef Thoma erklärt die Umstände rund um Corona und Impfungen aus der Sicht eines erfahrenen UNABHÄNGIGEN Medizieners
(V00539) (2m36s)
0m32s Ob Impfung das Erbgut verändert ist nicht mal ansatzweise erforscht … Menschen sind einem gigantischen gentechnischen Experiment mit ungewissen Ausgang ausgeliefert
1m08s Weil auf preklinische Untersuchungen verzichtet wurde können wesentliche Fragen bis heute nicht beantwortet werden: Das sind u.a.: Auswirkungen auf Fruchtbarkeit und auf Kinder im Mutterlaib, Auswirkungen Immunsystem usw.
https://youtu.be/wn26tasNC00

Der Mediziner und führende Virologe Dr.med. Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war warnt massiv vor Massenimpfungen! „Wir werden einen enormen Preis für die Corona-Massenimpfkampagne zahlen“ Er fordert die WHO auf, die Impfkampagnen weltweit „sofort“ zu stoppen. Sonst drohe ein Massensterben (V00540) (8m52s)
1:02-1:23 Dringender Appell an WHO: Impfungen sofort stoppen … es würde ein Massensterben von Menschen verursacht werden
https://gloria.tv/post/GxTPHZmU4oLn2JsxiAjUAh1py

Trotz eindringlicher Warnungen vor der Gefahr von Blutgerinnseln wird weiterhin mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Weil die Arzneimittelbehörde EMA nicht reagiert, wendet sich Dr. med. Sucharid Bhakdi mit einem eindringlichen Appell an die Öffentlichkeit. Nun ist genau das eingetreten wovor Bhakdi gewarnt hat (V00541) (11m08s)
3:48-4:38 Impfung kann Lähmungen, Kindesverlust, Erblindung, Schlaganfälle und tödliche Blutungen verursachen
https://www.kla.tv/18408

Dr.med. Bodo Schiffmann dringendste Warnung vor Impfung und Hintergrundinfo: „Hört auf wie die Schafe zur Schlachtbank zu laufen. Die Impfung gibt euch keine Freiheiten zurück, sondern sie nimmt euch eure Freiheiten und wahrscheinlich sogar eure Gesundheit oder sogar euer Leben. Dies ist mein Versuch, die Menschen zu retten die sich im Vertrauen in die Regierung auf ein möglicherweise tödliches Experiment einlassen. Ich arbeite weiter, weil ich Widerstands nach Paragraph 20 (4) des Grundgesetzes leisten muss. Denn die Regierung verstößt fortgesetzt gegen die Paragraphen 20 (1-3)“ (V00544) (15m20s)
1:37-2:42 Es hat zu keinem Zeitpunkt einen Grund gegeben eine Impfung durchzuführen weil es in keinem Land eine Übersterblichkeit gegeben hat… Es sind auch nur Menschen gestorben von denen man auch erwartet hätte das sie sterben. Das sind Alte, kranke und Menschen mit Vorerkrankungen. In allen anderen Klassen hat es keine Auffälligkeit gegeben, sodass es keine Übersterblichkeit gegeben hat.
13:08-13:15 Bitte hört auf euch wie Schafe zur Schlachtbank zu bewegen oder wie Lemmingen in den Abgrund zustürzen

https://t.me/AllesAusserMainstream/4189

Interview mit Immunologe und Toxikologe Prof. Dr.med. Hockertz bei Eva Hermann: „Corona-Impfung ist ganz klar Gen-Therapie“. (V00541) (1h15m15s)
Ab 36:40 bis 51:38 Thema Impfungen:
37:45-38:12 Wenn die Menschheit auf Impfungen angewiesen gewesen um eine Virunsinfektion zu überstehen wären wir schon längst ausgestorben.
39:21-40:19 Eine Impfung ist nur dann angebracht
wenn sie hochqualitativ ist und nicht den Hauch eines Risikos in sich birgt. Dann kann man über FREIWILLIGE Impfungen sprechen. Das was wir zurzeit bei der Coronaimpfung erleben, mit ganz schlecht entwickelten Impfstoffen mit erheblichen Nebenwirkungen und ganz großen Unsicherheiten in Qualität und Wirkung ist eine Zulassung nicht zu vertreten. Zum Beispiel hat Indien aus diesen Gründen diese Impfstoffe NICHT zugelassen.
41:32-42:51 Wir sehen eine erhebliche Zunahme von Todesfällen bei alten Menschen, für die dieser Impfstoff im übrigen gar nicht untersucht wurde. Die derzeitigen verwendeten Impfstoffe sind RNA-Impfstoffe. Es ist keine Impfung sondern ganz klar keine Impfung sondern eine GENTHERAPIE!
43:19-43:43 Hersteller und Paul-Ehrlich-Instituts geben zu das eine Infektion nicht verhindert wird, Menschen weiterhin ansteckend sein können. Das einzige was behauptet wird das schwerere Verläufe vermieden werden, was bislang nicht bewiesen ist.
44:58-46:38 Haftung: Die Krankenkassen weigern sich Entschädigungen für Impffolgen für die Coronaimpfungen zu bezahlen. Es haften auch nicht die Hersteller sondern angeblich der Staat. Haftungsfrage ist offen.
47:21-47:55 Da diese Impfung weder ausgereift noch wir wissen wie die Menschen unterschiedlicher Anamnese reagieren DARF NICHT GEIMPFT WERDEN, nicht mit diesem von Qualität völlig befreiten Impfstoff.
51:02-51:38 Es ist und bleibt ein Menschenexperiment, welches jenseits von Ethik und Moral stattfindet. Strafrechtlich betrachte ist es für mich vorsätzliche Körperverletzung mit möglicher Todesfolge.
https://odysee.com/@Wissensmanufaktur:0/prof.-hockertz-corona-impfung-ist-ganz:e

Was die mRNA-Impfstoffe wahrscheinlich bewirken.
Dr.med. Sherri Tenpenny gibt in diesem Interview SEHR wichtige Informationen! Hyper-Immunreaktionen bei Versuchstieren für frühere Versuche mit Impfstoffen gegen Coronaviren, wie SARS und MERS, sind ein anhaltendes Problem gewesen. Eine Zeit lang ist alles gut, bis die Tiere dem Wildvirus ausgesetzt werden. Dr. Tenpenny und andere Wissenschaftler haben prognostiziert, dass Millionen von Menschen sterben könnten, und dass dies einem neuen COVID-Stamm angelastet werden wird, was ein Argument für noch tödlichere Impfstoffe darstellt. Ein buchstäblicher Teufelskreis für die Bevölkerungsreduktion (V00543) (1h04m36s)
05:03-05:14 … Diese (Corona) Impfungen sind tödlich…
05:38-05:49 Das Problem ist das die durch die Impfung gebildeten Antikörper tödlich sein kennen und es 4-14 Monate dauert bis man das ganze Ausmaß der Zerstörung sieht die diese Impfung bei den Menschen verursachen wird.
06:55-7:42 In der nationalen Datenbank der USA sind nach nur einen Monat der Impfungen über 40.000 Fälle von massiven Nebenwirkungen dokumentiert. Dunkelziffer wahrscheinlich ein vielfaches!
12:52-13:13 Es gibt rund 72 zugelassene Impfstoffe aber wir haben noch niemals Boten-RNA in irgendwelchen Impfstoffen verwendet. Die Aufgabe von RNA ist es genetische Informationen zu übertragen.
16:22-16:51 Geimpfte Boten-RNA repliziert sich immer wieder im Körper wie ein selbstreplizierendes trojanisches Pferd. Einen Ausschalter dafür gibt es nicht. Es kommt zum Angriff auf Körpereigenes Gewebe
20:35 Es wird wenigstens drei Gründe geben die tödlich sind:
1. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird die Lunge zerstören
2. Der Antikörper gegen das Spike-Protein wird die entzündungshemmenden Typ2-Markofargen ausschalten
3. Antikörper gegen das Spike-Protein die Botern-RNA, wir ein trojanisches Pferd, immer weiter in den Körper tragen.
24:15-25:40 Die Adjuvanzien sind auch absolut problematisch, die zum Teil noch nie in Impfstoffen verwendet wurden. Es gibt vielfach keine Langzeitstudien und wir wissen oft nicht mal wie sich diese Substanzen nach 40 Tagen auswirken.
25:40:26:07 Impfung verursacht massive Nebenwirkungen bis zum Tod
27:05-27:38 BigPharam aus Haftung, trotz Milliardenhohe Profite, entlassen.
28:11-29:55 Grundlage für alle Impfprogramme von BigPharma war 1935 der „sozial security Act“ der von Rockefeller inintiert wurde. Danach wurden von Rockefeller nach und nach die medizinischen Fakultäten übernahm.
32:04 Regebasierende medizin
https://t.me/tigerbambi1111/143

KenFM: School of Medicine/Dublin Prof. Dr.med. Dolores Cahill: Nach der Gabe von mRNA-Impfstoffen könnten Menschen mit einigen Monaten bis Jahren Verzögerung durch Zytokinsturm sterben. Die negativen Folgen einer medizinischen Maßnahme dürfen nicht gravierender sein als deren positive Wirkungen. (D00242) (9m05s)
https://kenfm.de/toedlicher-gesundheitsschutz-von-dolores-cahill/

Dr.med. Vernon Coleman: “Alle Geimpften werden im Herbst anfangen zu sterben“
https://dirtyworld1.wordpress.com/2021/05/14/alle-geimpften-werden-im-herbst-anfangen-zu-sterben/

Dr.med. Stefan Lanka zur Impfung:
- Die Adjuvantien, fälschlicherweise als Hilfsstoffe in Impfstoffen bezeichnet, sind unheimlich gefährlich
- Keine einzige mRNA-Impfung hat jemals in Tierversuchen funktioniert - IM GEGENTEIL!
- In allen Impfstoffstudien werden KEINE Placebo-Studien durchgeführt - In der Placebogruppe sind die sogenannten Adjuvantien (Hilfssubstanzen) immer enthalten.
- Diese Studien werden in den ärmsten Ländern durchgeführt, bei denen keiner etwas mitbekommt
https://t.me/Corona_Fakten/676

57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen: „Impfstoffe gegen andere Coronaviren wurden nie für den Menschen zugelassen, und die Daten, die bei der Entwicklung von Coronavirus-Impfstoffen, die neutralisierende Antikörper hervorrufen sollen, gewonnen wurden, zeigen, dass sie die COVID-19-Erkrankung durch Antikörper-abhängiges Enhancement (ADE) und Th2-Immunpathologie verschlimmern können, unabhängig vom Impfstoff.“ (D00250)
https://unser-mitteleuropa.com/57-fuehrende-wissenschaftler-und-aerzte-erklaeren-warum-alle-covid-impfungen-sofort-gestoppt-werden-muessen/

International: Duzende Ärzte aus verschiedensten Ländern warnen DRINGEND vor Impfung:
Dr Andy Kaufman – USA
Prof Dolores Cahill – Ireland
Dr Hilde De Smet – Belgium
Dr Elizabeth Evans - UK,
Dr Nils Fosse – Norway
Dr Mohammed Adil UK
Dr Vernon Coleman – UK
Dr Zac Cox –UK
Dr Carrie Madej – USA
Dr Tom Cowan – USA
Dr Anne Fierlafjin – Belgium
Dr Ralf Sundberg – Sweden
Etc......
Video unten im Artikel zum anklicken. (E) (V00542) (28m35s)
All diese Ärzte treffen folgende Kernaussage:
+ Die Impfung ist weder sicher noch wirksam!
+ Es gibt KEINE globale Pandemie!

https://laufpass.com/pharmaindustrie/aerzte-aus-aller-welt-warnen-vor-mrna-impfung/


2         Die Expertenaussagen

Um ausgewogen das Thema Impfen zu betrachten braucht es auch wahre „Experten“

2.1      Lothar Wieler

10/2020:Tierarzt Wieler, Chef des Robert-Koch Institutes, zu Corona-Impfstoffen: "Wir wissen nicht genau, wie die wirken, wie gut die wirken, was die bewirken..." (V00545) (1m16s)
https://youtu.be/HR_-G8WIGM4?t=0m41s

Wieler zu Impfungen und Mutationen! An den Widersprüchen erkennt man die PlanDemie (V00546) (0m39s)
https://t.me/FreieMedienTV/8083

2.2      Christian Drosten

Obervirologe Drosten versus Obervirologe Drosten: Welcher der beiden hat nun Recht?
29.1.21: „Je mehr wir impfen umso mehr Varianten werden auftreten“
26.3.21: „Es ist wichtig das die ganze Welt durchgeimpft wird … weil umso weniger Mutationen werden dann auftreten“
(0m51s)
https://t.me/unblogd/1676

2.3      Jens Spahn

Pharmalobbyist und gelernter Bankkaufmann Spahn in der Rolle des Gesundheitsministers: „Keine Impfpflicht – ich gebe ihnen mein Ehrenwort“. Was das Ehrenwort von so einem Lobbyisten wert ist sieht man ja (0m59s)
https://t.me/dawidsnowden/5390

2.4      Wolfgang Mückstein

Einige Aussagen des neuen österreichischen Gesundheitsministers Mückstein vom Talk im Hangar 7 bei ServusTV: „Für elektronischen Impfpass, Impfen oder Berufsverbot“ (0m56s)
https://www.servustv.com/videos/aa-27c2g7ujd1w11/

In der ZiB auf die Frage warum in Salzburg ohne LockDown die Inzidienzzahlen ebenso gesunken sind wie in Wien: „Das kann ich nicht sagen“. Durch Beantwortung solcher Fragen könnte Impfzwang, LockDown samt Zerstörung der Wirtschaft und Freiheitsberaubung vermieden werden weil es offenbar ohne Sinnfreie Maßnahmen auch geht. (0m28s)
https://youtu.be/9qLFTfpJggI

Talk im Hagar 7 bei ServusTV – Mückstein: „Eine Spritze in den Muskel geht nicht ins Blut sondern ins Gewebe“
Die Kollegenschaft widerspricht massiv (0m36s)
https://t.me/InfoQuelle_org/1034
0:00-0:30: Dr.med.Wodrag: Man spritz in den Muskel weil dieser sehr gut DURCHBLUTET ist. (V00536) (3m26s)
https://t.me/DerZeitZeuge/232

2.5      Rudolf Henke

Rudolf Henke ist ein deutscher Internist und Politiker. Er war von 2007 bis 2019 Erster Vorsitzender der Ärztegewerkschaft Marburger Bund und ist Präsident der Ärztekammer Nordrhein. Es wird schon die gewaltsame Durchsetzung von Zwangsimpfungen preframed (V00547) (0m21s)
https://www.bitchute.com/video/zTdTmqyEQgM9/

2.6      Bundespressekonferenz

Bundespresskonferenz Sigrid Graumann (Deutscher Ethikrat):
Impfung schützt NICHT,
:-( nicht vor Infektion,
:-( nicht vor Erkrankung,
:-( nicht vom Anstecken anderer!
Das einzige der Krankheitsverlauf soll angeblich milder sein (V00550) (0m14s)
https://t.me/frieden_rockt_offiziell/6600


3         Impfschäden

20.5.2021 Schon mehr als 10.000 Impftote und 400.000 mit Impfschäden!
Quelle: Europäische Datenbank für unerwünschte Arzneimittelreaktionen
https://t.me/AllesAusserMainstream/4629
Tausende sterben nach Coronaimpfung! Wie sieht die Bilanz nach ca. 3 Monaten Corona-Impfungen tatsächlich aus? Diese Dokumentation zeigt, was in deutschen Altenheimen nach den Corona-Impfungen geschehen ist. Offizielle Zahlen des Paul-Ehrlich-Institutes und der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) sind höchst alarmierend. Da diese Zahlen von den Massenmedien verschwiegen bzw. verharmlost werden, ist dieser „Dringende Weckruf“ ein Aufruf an alle Menschen, die schockierenden Fakten dieser Sendung ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen! (5m13s)
https://www.kla.tv/18652

Ein „kleine“ Liste, auf der Seite von DDr.med. Belsky, von Impfschäden aus Berichten in den Mainstreammedien. Dinkelziffer wahrscheinlich ein Vielfaches höher:
https://coronadatencheck.com/info-sammlung/

Wenn der Beipackzettel wahr wird“. Shawn Stelton, bis Anfang dieses Jahres eine kerngesunde Frau, wurde im Januar 2021 mit dem COVID-Impfstoff Moderna in den Vereinigten Staaten von Amerika geimpft und erlebte in den darauf folgenden Tagen massive, unkontrollierbare Auswirkungen am eigenen Leib, die seitdem irreparabel sind. (4m11s)
https://www.kla.tv/18590

ImpfenTötet auch im Seniorenwohnpark Uhldingen-Mühlhofen: Vor der Impfung kein einziger im ganzen Jahr 2020 an Corona erkrankt. Es ist zu einem regelrechten Massensterben im Seniorenwohnheim Uhldingen-Mühlhofen in Folge der Covid-Schutzimpfung gekommen: Am Silvestertag waren in einem Pflegeheim in Uhldingen-Mühlhofen 40 Bewohner mit der ersten Dosis des Pfizer/Biontech-Impfstoffs beglückt worden. Binnen von 4 Wochen sind aus dieser geimpften Gruppe 11 Senioren verstorben, sieben weitere sind akut an Covid erkrankt. Eine ähnlich hohe Sterblichkeit wird auch aus anderen Altersheimen berichtet. Vor der Impfung gab es im Seniorenheim Uhldingen-Mühlhofen 0-2 verstorbene pro Monat was ein normaler Wert bei 40 Bewohnern ist. (51m52m)
https://www.kla.tv/18273


4         Hintergrundinfo:

Dr.med. Gerd Reuther spricht darüber wie kriminell die Pharmaindustrie uns benutzt. Exklusiv-Interview mit ehemaligen Chefarzt und Bestsellerautor. „Schon immer hätten die Gesundheit und der Tod Big Pharma und deren Dienstleister um ihre Einkünfte gebracht“ (V00548) (17m25s)
https://youtu.be/hhfc_w2hnEw

Dazu sei an den Artikel im Ärzteblatt im Posting vom 12.7.2020 erinnert:
Ärzteblatt 10/2002 Seite 3 Artikel von Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus Dörner: „Punkt 11: Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein, also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten therapeutisch, rehabilitativ und präventiv manipulierungsbedürftig halten, um „gesund leben“ zu können. Das gelingt im Bereich der körperlichen Erkrankungen schon recht gut, im Bereich der psychischen Störungen aber noch besser, zumal es keinen Mangel an Theorien gibt, nach denen fast alle Menschen nicht gesund sind.“ (D00011)
https://t.me/InfoQuelle_org/52

Investigativer Journalist Oliver Janich: Oxfordstudie „Impfung defacto wirkungslos“ (14m47s)
https://www.bitchute.com/video/C4g8FgAOVVxM/

Dr.med. Jaroslav Belsky: „Wie wissenschaftlich ist die Wissenschaft?“
Er nennt fatale Irrtümer aus dem Bereich der Medizin, die frühzeitig erkannt wurden aber von der „Mehrheit“ der (gekauften) Wissenschaftler und den gleichgeschalteten Mainstreammedien oft aus Profit/Machtgier jahrzehntelang unterdrückt oder verunglimpft wurden. Das die Erkenntnisse von Semmelweis sein Leben lang ignoriert wurden ist vielen bekannt.
.
Es gibt auch heute noch viele andere ähnliche Fälle. z.B. hat Dr. Barnice Eddy herausgefunden dass in der Polio-Schluck Schluckimpfung der Marke „Salk“ SV40-Viren enthalten waren. SV40-Viren werden verwendet um Labrorratten empfindlich für Krebserkrankungen zu machen. Ein Viertel der Menschen in den westlichen Industrieländern wurde im Zuge der Polio-Schluckimpfung mit SV40-Viren verseucht, die auch zu Genverändeungen führten und damit im Sperma enthalten sind…
.
Das aktuelle Narrativ an denen wieder besseren Wissens festgehalten wird ist die CoronaLüge in Form von Ausgangssperren, Geschäftsschließungen, Masken und vor allem die potentiell TÖDLICHE CORNAIMPFUNG! Aktuelle Opfer des Gesinnungsterrors sind Dr.med. Peer Eifler und Dr.med. Katharina Rösch denen die Arztlizenz entzogen wurde bloß weil sie standfest an wissenschaftlich belegbaren Fakten festgehalten haben. Ein weiteres Opfer ist auch Dr.med. Alexandra Koller die als Amtsärztin entlassen wurde bloß weil sie auf eine Coronademo sich faktenbasierend kritisch zum Coronanarrativ geäußert hat. Es gibt noch viele ähnlich gelagerte Fälle wo Wahrheit zu massiven Repressalien geführt hat! (20m41)
https://youtu.be/E3AkDyWPXMk

Zum Nachdenken: Wann in der Geschichte waren diejenigen die zensiert und unterdrückt haben die Guten?


5         Alternativen

ServusTV - Diese Doku hat es in sich! „Corona - auf der Suche nach der Wahrheit“ DDr.med. Haditsch interviewt weltweit Ärzte die wichtige Erkenntnisse zum Thema Corona erlangt haben. Dr. Martin Haditsch reiste mit einem ServusTV Team um die Welt und befragte kritische Experten die bei der Coronabehandlung ohne Impfung erfolgreich waren. (V00549) (1h30m34s)
https://www.servustv.com/videos/aa-27juub3a91w11/
Link zum Artikel mit Hintergrundinfo (D00243)
https://www.wochenblick.at/bringt-servustv-mit-diesem-film-die-corona-luegen-zum-einsturz/
Ausschnitt aus Servus-TV-Doku: Thailand hat 80x weniger Fälle und 650x weniger Tote: Dr.med. Thomas Lee behandelt erkrankte wie bei ganz normaler Grippe und ist damit höchst erfolgreich. Es wir im Normalfall auch nur selten ein PCR-Test gemacht weil meist unnötig wenn Grippaler Infekt, was ja Corona ist, richtig behandelt wird. (V00551) (4m11s)
https://youtu.be/OcK3FD4dPB4

Es gibt nebenwirkungsfreie wirksame Behandlungen! Auf dieser Seite unter Punkt 4 mal das Interview von Dr.med. Alonso zum höchst erfolgreichen Einsatz von Chlordioxid anhören. (V00517) (32m27s)
http://keine-impfung.bplaced.net/
Viele umfangreiche Studien belegen: Chlordioxid ist bei sachgemäßer Anwendung sicher. Vielfältige höchst wirkungsvolle Anwendungen sind wissenschaftlich belegt. (9m19s)
https://t.me/MissionGesundheit/1036

Vitamin D3 und Corona: Vitamin-D-Mangel bei 80 Prozent der Covid-19-Patienten. Davor redet keiner sondern nur von der tödlichen Impfung. Also D3 ist wichtig! 20.000ie/Tag, nach einem Monat auf 10.000ie/Tag reduzieren! (D00244)
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/news/gesundheit/covid-19/vitamin-d-mangel-covid-19


6         Studien/Statistiken

Coronavirus-Variante befällt geimpfte Menschen 8-mal häufiger als ungeimpfte: Studie der Universität Tel Aviv (D00245)
https://connectiv.events/coronavirus-variante-befaellt-geimpfte-menschen-8-mal-haeufiger-als-ungeimpfte-studie-der-universitaet-tel-aviv/

Nicht nur Erkrankung, mit Impfung wird auch mehr gestorben: Experimental vaccine death rate for Israel’s elderly 40 times higher than COVID-19 deaths: researchers (D00246)
https://www.lifesitenews.com/news/experimental-vaccine-death-rate-for-israels-elderly-40-times-higher-than-covid-19-deaths-researchers

Laut einer Studie der britischen Regierung wird der Anstieg von Corona-Toten und Krankenhauseinweisungen von Menschen mit bereits zwei Corona-Impfungen dominiert. Webseite der britischen Regierung Punkt 32: „Der Wiederanstieg sowohl bei den Krankenhauseinweisungen als auch bei den Todesfällen wird von denjenigen dominiert, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben und etwa 60 Prozent beziehungsweise 70 Prozent der Welle ausmachen.“ (D00249)
https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/975909/S1182_SPI-M-O_Summary_of_modelling_of_easing_roadmap_step_2_restrictions.pdf

Stand 13.5.2021. 2707 Menschen allein in Deutschland nach Impfung an Covid-19 gestorben. Quelle Gesundheitsministerium auf Anfrage von Boris Reitschuster (B00029)

7         Haftungserklärung

Wenn schon impfen, dann möge bitte der behandelnde Arzt, der verantwortlich die Impfung=Gentherapie durchführt, folgende ärztliche Impferklärung unterschreiben und dann, nach einen Tag Bedenkzeit, kann man ja immer noch Impfen gehen sofern man noch von der Harmlosigkeit überzeugt sein sollte. (D00247)
https://www.aegis.at/wordpress/wp-content/uploads/Impfbescheinigung.docx

8         Weitere Infos zum Thema Impfen

Eine Umfassende Infosammlung zum Thema Impfen allgemein, mit Stand Anfang 2020 ist hier zu finden. Es geht nicht um die Coronaimpfung sondern um das Impfen im Allgemeinen. Auch die Standardimpfungen sind höchst umstritten und viel Fakten z.B. zu Polio oder Pocken sind vielen unbekannt. (D00248)
http://infoquelle.org/Gesundheit/Impfen/

Auf der unabhängigen Infoplattform kla.tv gibt es duzende Dokus und Reportagen zum Thema Impfen:
https://www.kla.tv/Impfen


9         Änderungen

210514 DieExpertenaussagen/Aussage Bundespressekonferenz
210514 Alternativen/Dr.med. Thomas Lee zur Behandlung von Corona in Thailand
210515 Statistiken/Sterbezahlen für Geimpfte in Deutschland vom Gesundheitsministerium
210515 Statistik/Britische Regierung: Anstieg der Krankenhauseinweisungen überwiegend durch geimpfte
210515 Ärzteberichte/Kernaussagen der Ärzte kurz rezensiert
210515 Ärztebrichte/57 führende Wissenschaftler und Ärzte
210522 Ärztebrichte: Ergänzt um Aussagen von Dr. Cahill, Dr. Coleman, Dr.Lanka
210522 Hintergrundinfos/Oxfordstudie „Impfung defacto wirkungslos“
210522 Hintergrundinfos/Dr.med. Belsky: „Wie wissenschaftlich ist die Wissenschaft?“
210522 Impfschäden/ Zahlen aus Europäische Datenbank für unerwünschte Arzneimittelreaktionen