Infos zu Chlordioxid (CDS)
Teil C: Ebenen der Genesung

Haftungsausschluss:

ES WIRD AUSDRÜCKLICH KEINE ANWENDUNGSEMPFEHLUNG GEGEBEN.

JEDER IST SELBST FÜR SEIN HANDELN VERANTWORTLICH!

 

1         Ebenen der Genesung

1.1      Rahmenbedingungen

Obligatorisch sind sowie ordentliche Ernährung, ausreichend Bewegung und Sonne sowie sozialer und innerer Friede. Wichtig ist auch die Reduktion von Umweltgiften und elektromagnetischen Strahlen wie 5G, Mobilfunk, WLAN, Bluetooth, Dect-Telefon, Mikrowelle, Induktionsherd, Babyphone, Smartmeter, WebCubs, Powerline/PLC etc.

1.2      Erste Ebene: Oxitationsmittel CDS

Eine Krankheit kann als Energiemangel betrachtet werden wobei der Körper nur noch eingeschränkt in der Lage ist die körpereigenen Reparaturprogramme auszuführen. Genau hier setzt Chlordioxid an:

Chlordioxid ist kein Medikament im eigentlichen Sinn das speziell zur Unterdrückung von bestimmten Symtomen gemacht wurde. Clordioxid wirkt durch Oxitation disinfizierend und stellt gleichzeitig durch die beiden Sauerstoffatome von ClO2 den Zellen die Energien zur Verfügung damit die körpereigenen Vorgänge erfolgreich ausgeführt werden können. Das Cl wird zusammen mit dem körpereigene Natrium zu Kochsalz.

Aufgrund dieser Wirkungsweise kann Chlordioxid bei vielen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden und es gibt keine Gewöhnungseffekt oder Nebenwirkungen. Die Wirkung setzt unmittelbar ein.

Die Gute Nachricht: CDS kann man selbst aus billigen Ausgangssubstanzen herstellen. Der Tagesbedarf für eine Person von 1 Liter trinkfertige Lösung (Protokoll C) kostet auf Basis der Ausgangsubstanzen weniger als rund 5 Cent. Wenn die Ausgangsubstanzen im Großhandel bezogen werden senken sich die Materialkosten sogar auf rund 1 Cent.

1.3      Zweite Ebene: Harmonisierung durch Resonanz

Im Prinzip kann das stoffliche Leben als Schwingung betrachtet werden. Zellen, Organe und der ganze Körper schwingen in den jeweils ihnen eigenen Frequenzen. Damit diese Schwingungen und Oberwellen ein sinnvolles Ganzes ergeben ist in gewisser weise eine Synchronität erforderlich. Der Heilungsansatz durch Harmonisierung der Schwingungen setzt nun genau da an. Es ist auch möglich mit bestimmten Frequenzen durch Resonanz unerwünschte Erreger zu zerstören.

Bereits in den 30ern des letzten Jahrhunderts wurden hilfreiche Frequenzen entdeckt die unter den Namen Rife-Frequenzen bekannt sind.
https://energiepraxis.ch/biotrohn-elektro-frequenztherapie-nach-dr-rife/


Andreas Kalcker hat mit seinem absoluten Gehöhr in seiner Studienzeit als Klavierstimmer und Tontechniker gearbeitet und daher ein tiefes Verständnis für Schwingungen entwickelt. Mit diesem Basiswissen hat er die Rife-Frequenen verfeinert und die Erkenntnisse durch Programmierung eines Zappers namens BioTrohn der Allgemeinheit verfügbar gemacht. Das Gerät kostest rund 1.200 SFR und hat 135 verschiedene Programme:
https://ifep.ch/produkt/biotrohn/
https://www.medalab.ch/produkte/biotrohn/
Die 135 Programme des BioTrohns siehe verlinkte Liste. Anmerkung: Seit Erscheinen des Gerätes vor ein paar Jahren gibt es bereits ein spezielles Programm gegen „Coronaviren“ die ja nicht neu sind sondern bereits in den 1960ern entdeckt wurden:
Programme_BioThrohn.pdf

Hinweis: Es gibt noch viele andere Methoden zur Harmonisierung.

Für professionellen Einsatz gibt es noch ein Gerät namens PlasmaThron, das Befeldung des Raumes wirkt und noch breitere Einsatzmöglichkeiten hat. Aufgrund des Preise und des erforderlichen Fachwissens ist das Gerät für die private Nutzung weniger geeignet.
https://ifep.ch/produkt/plasmatrohn/
https://www.medalab.ch/produkte/plasmatrohn/

In Achau bei Wien, am Winzerhof, kann man eine Std. PlasmaTrohn um ~130€ inklusive Beratung buchen:
https://www.derwinzerhof.at/wpcms/vitalpraxis/

1.3.1      Beispiele für Harmonisierung von Schwingungen

Metronome: Bei diesem Versuch ist bemerkenswert, das naturgemäß jedes Metronom minimal verstimmt ist d.h. vom Sollwert abweicht. Die Abweichungen werden wohl einer gaußschen Verteilung entsprechen. Durch die Kopplung werden diese Abweichungen durch die „Mehrheit“ egalisiert. D.h. diejenigen die gerne langsamer sein wollten werden bescheunigt und diejenigen die zu schnell sein wollen werden ein wenig gebremst sodass alle zusammenwirken. (4m00s)
https://youtu.be/5v5eBf2KwF8

Brücke: Resonanzen können auch zerstörende Wirkung haben wie am Beispiel der Tacoma Narrows Bridge zu sehen ist (1940). Die Schwingung wurde durch Wind angeregt. Ein System hält das auch eine Weile aus. Unbehandelt kommt es letztlich zur Zerstörung, was bei Viren aber durchaus gewünscht ist.(5m56s)
https://youtu.be/j-zczJXSxnw

1.4      Dritte Ebene: Psyche & Systemisches

Dazu gibt es natürlich viel, viel mehr. Hier nur stellvertretend ein Beispiel das zu den Ursachen und nicht zu den Symptomen geht:

1.4.1      Germanische Heilkunde

Die 5 biologischen Naturgesetze (Hörbuch kurzform) (39m48s)
https://youtu.be/_E_5PJxYbKs

Interview mit Dr. Hamer 2013 zur Neuen Germanischen Heilkunde (51m46s)
https://www.bitchute.com/video/BOacNVHFklAP/

Am Youtubekanal „Denta Beaute“ DDr.med. Belsky sind neben anderer exzellenter Videos auch gute Videos zum Thema Dr. Hamer und Germanische Heilkunde zu finden.
https://www.youtube.com/channel/UCtfezrProo8WbGBSwaEOMIA  



http://infoquelle.org/Gesundheit/CDS/A_Grundlagen_Anwendung_und_Sicherheitshinweise/index.html